Sonntag, 4. Mai 2014

Schritte durch Venedig


Canal Grande, Gassen, Plätze, Brücken, Museen, Kunst -– eilende Menschen, wohin man sieht. Dies inspirierte meinen Mann während unserer letztjährigen Reise nach Venedig am Rande der Biennale zu einem kleinen Film. Um diesen Film herum entstanden – im wörtlichen Sinne - die "Schritte durch Venedig".

Die Streifen dokumentieren die Wege in Venedig: Wasserweg - Wegführung über den Markusplatz - breite Gassen -– enge Gassen. Die linke Seite symbolisiert die museale Seite Venedigs, die rechte Seite mit dem Bullauge die heutige Zeit.

In die Mitte der Arbeit habe ich ein kleines Videoabspielgerät mit dem Film eingearbeitet.

 Schritte durch Venedig

Dies eine meiner Arbeiten, die ich für die Ausstellung "Alkün VIII" in Einbeck zum Thema "Wege" angefertigt habe.

Keine Kommentare: